Informationen zur aktuellen Coronasituation

Liebe Eltern,

aufgrund der aktuellen Coronasituation möchten wir Ihnen hiermit einige Informationen geben:

  • wir sind wie gewohnt für Sie da und haben uns mit großen Zeitfenstern bei der Terminvergabe und strikter Trennung von gesunden Kindern und Jugendlichen und erkrankten Patienten auf die neue Situation eingestellt. Bislang hat sich unsere neue Strategie sehr bewährt. Um einen reibungslosen Ablauf für alle Beteiligte zu ermöglichen, bitten wir um Einhaltung der vereinbarten Terminzeiten.
  • hat Ihr Kind Fieber, Husten, Halsschmerzen, Erbrechen, Durchfall, Bauchschmerzen und Erkältungserscheinungen und Sie machen sich Sorgen, rufen Sie uns an, wir machen gemeinsam einen Termin mit Ihnen.
  • kommen Sie bitte nicht ohne Anmeldung, da wir kranke und gesunde Kinder streng trennen, und kommen Sie bitte nur mit dem erkrankten Kind oder Jugendlichen und einer Begleitperson, bitte tragen Sie und ihr Kinder ab dem Schulalter eine Nasen-Mund-Schutz.
  • teilen Sie uns unbedingt mit, wenn Kontakt zu einer Corona-positiven Person bestand oder Sie sich zeitnah in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder falls sich vielleicht der Allgemeinzustand bis zum Termin in der Praxis verändert hat ( zusätzlich Fieber, Halsschmerzen, Husten, Erbrechen, Durchfall etc.)
  • Vorsorgeuntersuchungen, Impfungen und Blutentnahmen werden wie gewohnt und zeitgerecht durchgeführt. Aufgrund der neuen Situation ist bei diesen Untersuchungen das Kommen mit einer Begleitperson erwünscht.
  • aktuelle Informationen erhalten Sie auch auf den Seiten www.kinderaerzte-im-Netz.de , bei www.rki.de , www.infektionsschutz.de/coronavirus.html und bei dem Patientenserviceportal online www.116117.de

Danke für all Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
Ihr Praxisteam Dr. Annette Dröge